Berufswahlorientierung und Lebensplanung

Betriebserkundungen

Ab der Klasse 8 nehmen die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Betriebserkundungen teil, die durch die Klassenleitungen und die Sozialpädagogin organisiert werden. So haben die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen und berufstypische Tätigkeiten auszuprobieren.

In diesem Kontext nutzt die Schule auch das Angebot "Schule und dann, in dem verschiedene Firmen ihre Türen öffnen. Diese Exkursionen werden intensiv im Unterricht vor- und nachbereitet.

Für die Jahrgänge 9 und 10 besteht die Möglichkeit an Bildungsmessen teilzunehmen. Obligatorisch ist für die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der Besuch bei der DA-SA in Dortmund. 

 

 

 

 

Top

Zurück